IMMAC Betreutes Wohnen

Für Senioren ist barrierefreier Wohnraum wichtig. Wie das in Berlin ansässige Forschungsunternehmen Prognos AG mitteilt, beläuft sich der Investitionsbedarf im Segment “altersgerechtes Wohnen” bis 2030 auf bis zu 50 Milliarden Euro. Grundlage der Schätzung ist der Wohnungsbedarf in Höhe von 2,9 Millionen Einheiten. Experten gehen sogar von 5 Millionen Einheiten aus. Gegenwärtig sind nur etwa drei Prozent der bestehenden Wohnungen in Deutschland alters- und behindertengerecht ausgestattet. Das heißt: keine Treppen und Schwellen, bodengleiche Duschen, ebener Zugang zum Balkon. 

 

Demografiefeste Wohnungen (Betreutes Wohnen) sind für Anleger eine gute Investitionsgelegenheit: Denn deutschlandweit gibt es ein Unterangebot an barrierefreien Wohnungen. Aktuell werden nur vier bis fünf Prozent der Neubauwohnungen barrierefrei gebaut. Das ist viel zu wenig, wenn man bedenkt, dass es derzeit 3,7 Millionen Senioren mit Bewegungseinschränkungen gibt, für die 2,1 Millionen altersgerecht ausgestattete Wohnungen fehlen. Trautes Heim – Glück allein. Doch was, wenn die eigenen vier Wände zur Last werden, da sie den Ansprüchen im hohen Alter nicht mehr genügen? Die Lösung: IMMAC Betreutes Wohnen Renditefonds.

IMMAC Betreutes Wohnen hebt sich von herkömmlichen Angeboten deutlich ab:

  • Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt Betreutes Wohnen
  • Service-Wohnungen in begehrter Lage
  • Keine Bau- und Fertigstellungsrisiken
  • Sofort attraktive monatliche Auszahlung
  • Auszahlung erfolgt sofort im Folgemonat der Einzahlung
  • Langfristiger indexierter Pachtvertrag
  • Erfahrener Dienstleister und Service-Anbieter für die ambulante Pflege 
  • Günstiger Erwerbspreis
  • Viele Referenzen
  • Erfahrenes Management 
  • IMMAC mit Bestnoten der Analysten ***** sehr gut
  • IMMAC wurde als Investor des Jahres 2020 ausgezeichnet
  • Ausgezeichnete Leistungsbilanz
  • Progn. Laufzeit 15 Jahre
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung 
  • Keine Kaufnebenkosten!

IMMAC Marktführer in Europa

Wer nicht gleich ein Pflegeappartement kaufen möchte und wem das Risiko einer direkten Anlage in einer Pflegeeinrichtung zu groß ist, kann sich alternativ an einem IMMAC Pflegefonds (AIF) beteiligen. Die Rendite ist attraktiv und die monatlichen Auszahlungen erfolgen sofort im Folgemonat der Einzahlung. Seit 1997 wurden vom Marktführer über 1,7 Mrd. Euro in Pflegeimmobilien investiert und die Leistungsbilanz ist hervorragend. Die Nachfrage übersteigt das Angebot seit Jahren. Über 8.000 Anleger vertrauen der IMMAC Group, dem europäischen Marktführer im Bereich der Pflegeimmobilien. Die Analysten vergeben für IMMAC Bestnoten. IMMAC wurde als Investor des Jahres 2020 ausgezeichnet.

IMMAC mit Analysten Bestnoten!


Unterlagen "IMMAC Betreutes Wohnen" anfordern!

Angaben können freiwillig getätigt werden. Freiwillige Felder im Formular sind jene Felder, die nicht deutlich als Pflichtfelder (rotes Sternchen) gekennzeichnet sind. Die Angabe von Anschrift, Telefon oder anderer personenbezogener Daten nutzen wir, um Ihnen die Unterlagen per Post zu übersenden, oder bei etwaigen wichtigen Rückfragen, in Kontakt treten zu können. Mit Ihren Daten gehen wir sehr behutsam um und wir haben extra einen externen erfahrenen Datenschutzbeauftragten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.