IMMAC KLASSIKER im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt Pflegeimmobilien und Service-Wohnen

IMMAC ist in Europa ein marktführendes Unternehmen für Immobilieninvestitionen im Health-Care-Sektor. Seit ihrer Gründung 1997 hat die IMMAC Group rund 1,7 Milliarden Euro in mehr als 150 Sozialimmobilien investiert. Die Objekte wurden für langfristig orientierte Pflegefonds der Konzerngruppe gebaut oder erworben. Die Ausrichtung auf werthaltige Immobilien hat sich bewährt. Auf dieser Basis entstand eine mittelständische, familiengeführte und bankenunabhängige Unternehmensgruppe unter dem Dach der IMMAC Holding AG. 

 

Die vor über 20 Jahren gegründete Konzerngruppe investiert in stationäre Pflegeheime, Kliniken und Seniorenwohnanlagen. Mit ihren spezialisierten Tochtergesellschaften, zu denen als Bauträger die IMMAC Sozialbau und die IMMAC Wohnbau, sowie die Spezialistin für Hotels, Wohn- und Infrastrukturprojekte DFV Deutsche Fondsvermögen GmbH gehören, hat die IMMAC group bisher über 1,7 Mrd. Euro in Bestands- und Neubauimmobilien investiert. Die Objekte wurden vorwiegend als Investments für Spezial- oder Publikumsfonds gebaut und erworben. IMMAC ist in Deutschland, Österreich und Irland tätig.

Wachstumsmarkt Pflege


IMMAC Investor des Jahres 2020


IMMAC der Marktführer


Der Klassiker Pflegefonds (AIF)



 

 

 Pflegefonds I Pflegeimmobilien-Portfolio I Pflegeappartements I Betreutes Wohnen I Rendite und Sicherheit im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege!